Hallo und Willkommen auf unserem zweieinhalbjährigen Flug mit der Lufthansa Cargo. Seit dieser Woche sind wir an Bord der Lufthansa. Ziel: in 2,5 Jahren als ausgelernte Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen gemeinsam mit 15 anderen Azubis, die ihre Ausbildung in den nächsten Wochen beginnen werden, wieder zu landen.

P1090247

Unsere Gruppe beim ersten Zusammentreffen am Empfang.

Die ersten 5 Tage ging es schon hoch hinaus und wir haben bereits super Einblicke in das Unternehmen erhalten. Wir haben z.B. unsere Betreuer für die nächsten Jahre kennengelernt sowie die Strukturen des Unternehmens und die Erwartungen an uns aufgezeigt bekommen. Außerdem wurden wir mit Sicherheitskleidung und der Lufthansa-Uniform ausgestattet. Nun wissen wir auch wie wir unsere Ausbildung dokumentieren oder wie der Prozess ist, wenn wir uns krankmelden müssen. Am Montag haben wir zum ersten Mal in der Kantine zu Mittag gegessen und am Dienstag haben wir beim Mittagessen auch unsere älteren Azubi-Kollegen kennengelernt.

P1090313

Unsere Ausbildern führt uns in ausbildungsrelevante Themen, wie bspw. die Zeiterfassung, ein.

P1090264

Im Rahmen eines Rollenspiels verarbeiteten wir die gelernten Inhalte zum Thema „Rechte und Pflichten in der Ausbildung“.

Einen weiteren Teil machte die Einrichtung der IT aus oder die Bearbeitung von verschiedenen webbasierten Trainings, die uns bereits erste Inhalte, z.B. zur Luftsicherheit, näher brachten.

P1090295

Nachdem die ganze IT eingerichtet ist, absolvieren wir hier unsere erste Schulung am PC

Aber auch das Kennenlernen untereinander hat einen wesentlichen Bestandteil dieser ersten Woche ausgemacht, hierfür hat sich das Referat für Berufsausbildung allerlei ausgedacht: Im Rahmen einer Rallye, in der wir Fragen und Aufgaben auf dem gesamten Cargo-Gelände mit Hilfe der Mitarbeiter lösen mussten haben wir unsere zukünftigen Kollegen in den verschiedenen Abteilungen kennengelernt. Hättet ihr zum Beispiel gewusst was ein LHO ist? Oder in wie vielen Kühlräumen im Cool Center Waren zu unterschiedlichen Temperaturen gelagert werden können? Ratet mal! Wir wissen es jetzt.

Wie geht es für uns jetzt weiter? Nach einigen Lehrgängen in den nächsten Wochen werden wir ab Mitte September zum ersten Mal praktische Erfahrungen in unseren Einsatzbereichen sammeln. Hierüber und was sonst noch alles in der Ausbildung auf uns zukommt, informieren wir Euch in Zukunft regelmäßig. Wir hoffen ihr bleibt dran.

Eure Cargo-Azubis 2014