• formats

Mein Name ist Mark und ich freue mich sehr, diese Woche für euch bloggen zu können. Wie meine Kollegin Karla, die hier auch schon gebloggt hat, arbeite ich auch, begleitend zu meinem BWL-Studium an der Universität Mannheim, bei der Lufthansa im st.i.p. Finance Programm.

Das st.i.p. Finance Programm bereichert die (theoretische) universitäre Ausbildung durch einen umfassenden Praxiseinblick.
Auf www.Be-Lufthansa.com/jobs/studium/wirtschaftswissenschaften/ findet Ihr nähere Informationen.

Während des Semesters wird das Studium durch weitergehende Seminare, Planspiele und Trainings ergänzt. Zusätzlich werden während der vorlesungsfreien Zeit praktische Einsätze in verschiedenen Abteilungen des gesamten Lufthansa Konzerns absolviert.

-Viele Grüße aus dem Bryant Park in Midtown-

Persönlich schätze ich daran besonders die Möglichkeit, umfassend in verschiedensten Bereichen, Kulturen und Arbeitsfeldern Praxisluft zu schnuppern. So kann man schon während der Studienzeit herausfinden, welcher Beruf oder welche Tätigkeiten in der Praxis für einen persönlich besonders spannend sind, interessante Menschen kennenlernen und wertvolle Kontakte knüpfen.

-Statue of Liberty – genau den Sonnenuntergang abgepasst ;) –

Meine ersten zwei Einsätze bei der Lufthansa habe ich in den Bereichen Accounting und Controlling absolviert und dabei schon viele wertvolle Erfahrungen sammeln können. Mein aktueller Einsatz im Bereich Human Resources führte mich Anfang Januar nach New York City und für diese Woche möchte ich euch einen kleinen Einblick in mein aktuelles Projekt, die bisherigen Erlebnisse, das kulturelle Umfeld und natürlich das Leben in NYC geben.

 

“My favorite thing about the United States?  Lots of Americans, one America.”  – Val Saintsbury

 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner