Hallo Welt,

mein Name ist Tobias und ich war bis vor kurzem Auszubildender zum Servicekaufmann im Luftverkehr. Wie schnell die letzten zwei Jahre und drei Monate herumgegangen sind – unglaublich.

Eine spannende Zeit geht nun zu Ende. Und so stand ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen am 01.03. in Seeheim zu unserer Abschlussveranstaltung und Zeugnisübergabe. Die Kollegen aus München sind extra angereist, um zusammen mit uns „Frankfurtern“ und den Kauffrauen für Bürokommunikation diesen besonderen Tag zu feiern.

Nach der herzlichen Begrüßung in der Empfangshalle haben wir uns die Lufthansa Markenakademie begeben, wo wir mit Livemusik begrüßt wurden. Es folgten spannende Reden von unserem Ausbildungsteam und auch wir haben es uns nicht nehmen lassen, uns den Gästen in einer Präsentation vorzustellen. So richtig klar wurde es mir erst in diesem Moment: dieser Lebensabschnitt ist nun vorbei.

Unser Abschlussjahrgang der Servicekaufleute im Luftverkehr & der Kauffrauen für Bürokommunikation

Dann kam aber auch schon der große Moment. Die Zeugnisse sind übergeben worden und natürlich durfte die „Lufthansa Rose“ nicht fehlen. Als dann „Don’t you remember“ von Adele im Anschluss gespielt wurde, ist uns bewusst geworden, dass wir es vermissen werden, in Zukunft nicht mehr als Team gemeinsam im Arbeitsleben unterwegs zu sein.

Beim abschließenden gemeinsamen Mittagessen haben wir diesen besonderen Moment ausklingen lassen, bevor sich die Wege trennen. Die „Orangenpannacotta“ muss ich demnächst versuchen nachzukochen – lecker.

Eine tolle Zeit ist nun zu Ende, aber beim Kranich warten schon neue Herausforderungen auf uns .

Ich freue mich schon jetzt euch bald zu berichten, was in meiner Zeit nach der Ausbildung so alles passiert ist.