Alexandra, Verena, Moritz, Janina, Fabian

Warum kommentieren?

Der Dialog mit euch ist uns sehr wichtig! Mit Sicherheit habt ihr Fragen zu einzelnen Punkten unserer Beiträge, die wir euch sehr gerne beantworten. Keine Frage ist zu banal um sie zu stellen, schließlich geht es darum, euch einen authentischen Eindruck von unserer Arbeit und unseren Erfahrungen bei Lufthansa zu vermitteln. Habt keine Scheu auch persönliche Fragen an die Blogger zu stellen, sie stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und können euch sicher auch Tipps geben. Beispielsweise, mit welchem schulischen oder akademischen Hintergrund sie bei Lufthansa gelandet sind. Oder vielleicht habt ihr Anregungen und/oder Kritik? Auch diese nehmen wir uns zu Herzen und freuen uns über jedes Feedback eurerseits.

 

Was muss ich tun?

Im entsprechenden Artikel findet ihr unter dem Text den Kommentarabschnitt „Kommentar hinzufügen“. Zunächst müsst ihr hier wählen, auf welche Weise Ihr euch anmelden wollt. Dabei habt ihr drei Auswahlmöglichkeiten: Über euren Facebook Account, Twitter Account oder E-Mail-Account.

  • Facebook: Wollt ihr mit eurem Facebook Account kommentieren, müsst ihr zunächst das Feld „mit facebook anmelden“ durch Klick auf das links nebenstehende Feld aktivieren (Hinweis: rechts daneben befindet sich ein Zahnrad, welches euch durch Anklicken eine Schaltfläche eröffnet, auf der ihr durch Setzen des Häkchens bei „Facebook Login“ auf allen Blogseiten mit Facebook eingeloggt bleibt. Somit müsst ihr nicht jedes mal das Einloggen via Facebook freischalten). Erst danach könnt ihr auf „mit facebook anmelden“ klicken und gelangt auf eine Facebook Umgebung, in welcher ihr euch mit euren Facebook Daten einloggt. Anschließend könnt ihr im erscheinenden Menü einstellen, ob eure Kommentare als Post auf eurer Facebook Chronik erscheinen dürfen. Habt ihr auch das festgelegt, seid ihr im Blog mit eurem Facebook Profil, d.h. mit eurem dortigen Namen und Profilbild eingeloggt.
  • Twitter: Wollt ihr mit eurem Twitter Account kommentieren, klickt ihr zunächst auf das Feld „mit Twitter anmelden„. Ihr gelangt in eine Twitter Umgebung, in welcher ihr euch mit euren Twitter Daten einloggt. Habt ihr dies erledigt, seid ihr im Blog mit eurem Twitter Profil, d.h. mit eurem dortigen Namen und Profilbild eingeloggt.
  • E-Mail-Adresse: Wollt ihr mit eurem E-Mail-Account kommentieren, gebt ihr in den Feldern „Name“ und „E-Mail-Adresse“ die entsprechenden Daten ein.

Nachdem ihr euch eingeloggt habt, könnt ihr im Feld „Kommentar“ euren Text eingeben und über die darunter liegende Schaltfläche die Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Zusätzlich habt ihr dort die Möglichkeit, die Kommentare für diesen Beitrag über die Schaltfläche darunter zu abonnieren und, falls ihr mit Facebook eingeloggt seid, euren Kommentar als Post auf eurer Facebook Chronik zu erlauben. Anschließend klickt ihr nur noch auf „Absenden“ und könnt euch auf eine baldige Antwort des Bloggers freuen.