Guten Tag zusammen,

mein Name ist Moritz, ich bin 22 Jahre jung  und derzeit als Praktikant im Bereich Konzernpersonalmarketing und –auswahl der Deutschen Lufthansa AG tätig. Ich bin in Hagen Hohenlimburg geboren und aufgewachsen. Mit 20 Jahren habe ich meine Schulzeit mit Abschluss des Abiturs beendet und im Anschluss daran ein Studium der Wirtschaftspsychologie begonnen. In den nächsten Tagen möchte ich Ihnen von meinen Tätigkeiten als Praktikant im Personalmarketing berichten.

Cockpit 747-400

Warum habe ich mich für ein solches Praktikum entschieden? Als Wirtschaftspsychologe sind die beiden gr0ßen Arbeitsfelder „Personal“ und „Marketing“ und wie die Überschrift schon verrät, ergibt sich dadurch eine Gleichung. Somit bietet dieser Bereich die optimale Möglichkeit das an der Uni theoretisch angeeignete Wissen operativ im beruflichen Kontext anzuwenden und der Theorie ein Gesicht zu geben. Zusätzlich ist diese Abteilung eine große Schnittstelle zwischen vielen weiteren Abteilungen innerhalb des Lufthansa Konzerns und sogar eine ebenso große Schnittstelle zwischen den größeren Tochtergesellschaften, wie beispielsweise der Lufthansa Technik, Cargo, Passage, Systems und LSG Sky Chefs.

747-400

In meinem Arbeitsbereich im Personalmarketing geht es hauptsächlich darum Schülerinnen und Schüler auf Lufthansa aufmerksam zu machen und diese für unsere Arbeitsfelder zu begeistern. Außerdem stehen wir hinter dem Karriereportal Be-Lufthansa.com und der zugehörigen Be Lufthansa facebook Seite. Welche konkreten Arbeitstätigkeiten ich dabei habe und wie mein Arbeitsalltag aussieht erfahren Sie im nächsten Beitrag.

Büro Abteilung Konzernpersonalmarketing

First Class 747-400

Lufthansa Technik in FRA