Hallo liebe Leser & Leserinnen :)

Heute möchte ich euch an meinem spannenden Arbeitsalltag  bei Lufthansa Technik Shenzhen in China teilhaben lassen. Kurz zu meiner Person: Ich heiße Maria und studiere Internationale Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Internationales Management. Nach einem erfolgreich absolvierten Pflichtpraktikum bei Lufthansa Technik in Frankfurt, bot sich mir daraufhin die tolle Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Zur Auswahl standen mehrere Standorte, letztendlich habe ich mich dann für China entschieden und es keine Minute lang bereut.

Mittlerweile bin ich im 5. Monat meines Praktikums angelangt und durfte schon viele interkulturelle Erfahrungen sammeln – ich hatte erwartet, dass sich die Arbeitskultur in China von der westlichen Weise unterscheiden würde und ich wurde nicht enttäuscht. Beispielsweise achtet man hier zusätzlich zu den fachlichen und persönlichen Qualifikationen auch auf das Sternzeichen des jeweiligen Bewerbers, um so seinen Charakter besser einschätzen zu können.

Auch konnte ich mich fachlich weiterentwickeln. Zu meinen Aufgaben im Personalbereich gehören viele interessante Themen, wie beispielsweise das Personalmarketing und das Recruitment. Da meine Betreuerin mir viel Spielraum bei der Ausführung meiner Aufgaben lässt, kann ich mir selbst oft kleine Projekte erschließen und so viel herumexperimentieren. Zurzeit haben wir ein großes Projekt am Laufen, das sich mit der spannenden Frage beschäftigt, wie man erfahrene Talente in einem stark wachsenden Land für sich gewinnt und diese auch behält. Hierfür arbeiten wir mit einem erfahrenen HR Consultant zusammen, was für mich auch eine neue Erfahrung darstellt.

Meine Kollegen unterstützen mich bei all meinen Fragen und ich fühle mich hier sehr aufgehoben und willkommen. In China wird viel Wert darauf gelegt mit seinen Kollegen Freundschaften zu schließen, weswegen ich mich schon des Öfteren über eine Essenseinladung nach der Arbeit freuen durfte :)

Meine Kollegen :)

Meine Kollegen :)

Neben der tollen Arbeitsatmosphäre hat Lufthansa Technik Shenzhen noch mehr für seine Mitarbeiter zu bieten. Einmal im Jahr wird ein mehrtägiger Unternehmensausflug organisiert, den ich glücklicherweise auch mitmachen durfte und so die Möglichkeit hatte, die wunderschönen Wasserfälle von Guiyang erleben zu dürfen.

Unsere Reisegruppe :)

Unsere Reisegruppe (In diesem Bild wird übrigens die typische Nationalitätenverteilung in China wunderbar veranschaulicht ;) )

Alles in allem, kann ich jedem nur empfehlen aus seiner Komfortzone herauszukommen und mit Lufthansa eine tolle, neue Arbeitswelt im Ausland kennen zu lernen!

Neugierig geworden? Dann dürft ihr euch schon auf meinen nächsten Blogeintrag freuen, in dem ich euch etwas über meinen chinesischen Alltag erzählen werde.

Liebe Grüße aus Shenzhen,

Maria