Hi, mein Name ist Jenny und ich habe gerade erfolgreich meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen und kann somit endlich voll ins Berufsleben starten. Doch wie ist eigentlich diese Zeit zwischen Ausbildungsende und Berufsstart?

Ich kann mich noch gut an den ersten Tag der Ausbildung erinnern. Alles war groß, neu und ich wusste nicht, was kommt da auf mich zu? So ähnlich kann man auch diese Zeit des Übergangs beschreiben. Was ändert sich nach der Ausbildung, was bleibt gleich?

Ganz nah dran am Geschehen - Vor der Lufthansa Werft

Ganz nah dran am Geschehen – Vor der Lufthansa Werft

In der Anfangszeit der Ausbildung macht man sich über Themen wie Übernahme noch eher wenig Gedanken. Doch je mehr Zeit vergeht, desto intensiver muss man sich damit auseinandersetzen. Und irgendwann kommt der Tag X an dem es wirklich losgeht – was will ich machen, wo will ich arbeiten, wo bewerbe ich mich? In meinem Fall bekam ich einen Anruf mit der Frage, ob ich nicht Interesse hätte, mich bei „Corporate HR Strategie“ vorzustellen. Neugierig, welche Themen hier wohl behandelt würden, wurde ich zu einem ersten Gespräch mit der Abteilungsleiterin eingeladen. Mir war sofort klar: Hier gibt es spannende und aktuelle Themen rund um die Talentförderung, das könnte mir gefallen! Kurz darauf habe ich glücklicherweise auch die Zusage erhalten. Im Lufthansa Aviation Center bin ich in diese neue Herausforderung gestartet.

Bereits im Oktober habe ich im Rahmen meines letzten Ausbildungseinsatzes in der Abteilung begonnen, bevor ich nach den Abschlussprüfungen dann im Januar als „vollwertiges“ Mitglied in der Abteilung durchstarten konnte. Einen richtigen Unterschied habe ich zwar nicht gespürt, da ich, anders als einige meiner Ausbildungskolleginnen, ja schon zuvor hier gearbeitet habe. Trotz allem merke ich, dass mir immer mehr Aufgaben und auch Verantwortung übertragen wird und ich die Azubi-Zeit zwar vermissen werde, aber mich auf die neuen Herausforderungen freue, die mir nun bevorstehen.

Nicht nur im Büro - sondern auch direkt am Terminal unterwegs

Nicht nur im Büro – sondern auch direkt am Terminal unterwegs

Ich wünsche allen, die sich auch gerade die Abschlussprüfungen hinter sich gebracht haben einen guten Start ins Berufsleben!

Eure Jenny