Für einige von uns ein Leichtes, für  Andere eine Challenge!

Es kostete uns teilweise große Überwindung den Stamm hoch zu klettern, weit oben schwebende Plattformen zu überqueren und sich anschließend (gut gesichert) in die Tiefe fallen zu lassen. Von unten sah das alles gar nicht so schlimm aus, steht man aber erstmal oben, ist die Sicht doch eine ganz Andere!

Am 18.09.2014 trafen wir uns in einem Hochseilgarten in der Nähe von München zu einem gemeinsamen Azubi-Ausflug, einschließlich des Ausbilder-Teams.

Wir?

Ausflug in den Hochseilgarten bei Aschheim-München

Das sind wir: 9 Azubis in drei verschiedenen Jahrgängen.

Das sind die Auszubildenen Kaufmänner und Kauffrauen für Spedition und Logistikdienstleistungen der Lufthansa Cargo. Wir absolvieren unsere Ausbildung in München. Im Vergleich zu Frankfurt ist die Station wesentlich kleiner, dadurch entsteht eine tolle familiäre Atmosphäre und eine enge und direkte Zusammenarbeit der Abteilungen.
Zum besseren Kennenlernen der drei Mädels des ersten Lehrjahres – Alina, Viola und Laura – und zur Förderung der Team-Bildung beschlossen wir einen Ausflug in den Hochseilgarten zu unternehmen.

Die erste Hyrde

Von unten sieht alles so einfach aus… schon bei der ersten Übung geht es hoch hinaus.

Fester Boden unter den Füßen war nach der ersten Hürde ein gutes Gefühl! Aber wir waren natürlich auch stolz, unsere Angst überwunden zu haben, was nicht zuletzt an der tollen Unterstützung und Motivation des gesamten Teams lag!
Es folgte ein weiterer Adrenalin-Kick mit der Riesen-Schaukel. Die Gesichter und die kurzen schrillen Aufschreie (der Mädels;)), wenn die Schaukel aus gut 7m Höhe herunter schwang waren einmalig!

Der Adrenalin-Kick bei der Riesenschaukel

In luftiger Höhe auf der Riesenschaukel.

Zum Abschluss durften wir uns noch an den Kletterwänden beweisen.
Jede Übung verlangte passiv und aktiv die Unterstützung und Motivation des gesamten Teams. Der Ausflug förderte nicht nur die Gemeinschaft innerhalb des Azubi-Teams, sondern machte den Tag auch für jeden Einzelnen zu einem wirklich tollen Erlebnis!
Nach so viel Aktivität rundeten wir den Tage bei gemeinsamen Abendessen im Wirtshaus ab.

Gemeinsames Abendessen

Hmm… war das lecker!

Ein Ausflug der unbedingt wiederholt werden sollte! :)

Ich bin aus dem 2.Lehrjahr und halte Euch in Zukunft weiterhin über unsere Aktivitäten als Azubis und die Ausbildung in München auf dem Laufenden :)

Mir freundlichen Grüßen aus München vom gesamten Azubi-Team!

Lena