Moin! 

In diesem Beitrag soll es um die Lufthansa Industry Solutions, unseren Ausbildungsbetrieb, gehen. 

Die Lufthansa Industry Solutions ist leider (noch) nicht so bekannt wie ihr Mutterkonzern, die Lufthansa AG. Aus diesem Grund folgt nun eine kurze Vorstellung der Firma:
Die LHIND ist ein mittelständisches IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt bei Hamburg und über 1.500 Mitarbeitern. Die Firma ist an insgesamt 12 Standorten vertreten und besitzt Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA. Ein Blick in die Firmengeschichte verrät, dass das Unternehmen 1998 als Geschäftsbereich innerhalb der Lufthansa Systems AG gegründet wurde und seit 01. April 2015 als eigenständiges Unternehmen tätig ist.  

Lufthansa Industry Solutions in Norderstedt

Lufthansa Industry Solutions in Norderstedt

Die LHIND ist ein sehr breit aufgestelltes Beratungshaus und die Kunden kommen aus vielen verschiedenen Bereichen. Sie kommen z.B. aus der Luftfahrt, der Logistik, dem Industrie- oder Automotive-Umfeld, dem Energiesektor, der Tourismusbranche oder dem Gesundheitswesen. Die Kunden werden von der LHIND auf dem Weg der Digitalisierung begleitet und unterstützt. Die Schwerpunkte werden dabei auf folgende Punkte gesetzt: 

  • Prozessberatung/Ablauf Organisation 
  • IT-Beratung (Prozesse, Technologien, Infrastruktur) 
  • IT-Systemintegration und –Entwicklung 
  • Applikationsmanagement und Operation im IT-Systembetrieb 
  • Programm- und Projektmanagement 
  • Strategieberatung 

Organisatorisch ist das Unternehmen in Business Units und Service Units unterteilt. Die Business Units sind branchenorientiert aufgeteilt. Die Service Units sind Abteilungen, die für interne Vorgänge zuständig sind (z.B. Personal oder Marketing). Die LHIND ist in folgende Business- und Service Units aufgeteilt: 

Business Units  Service Unit 
Application Management Services  Finance & Controlling 
Maintenance, Repair, Overhaul and Hospitality  Human Resources Management 
Industry & Automotive  Marketing & Communications 
Lufthansa Industry Solutions TS GmbH  Information & Processes 
Technology Consulting & Quality Assurance    
Services    
Air Cargo    
Finance & HR Solutions    
Logistics    

 Jetzt habt ihr erstmal einen groben Überblick über die Lufthansa Industry Solutions bekommen, aber wisst trotzdem noch nicht, was euch erwartet, wenn ihr hier anfangt. Darum soll es in dem nächsten Abschnitt gehen. 

Eure erste Woche bei der LHIND beginnt mit einem Welcome Day, an dem ihr alles erfahrt, was ihr braucht, um erstmal loslegen zu können (z.B. wie man Arbeitszeiten einträgt, wen man bei technischen Problemen ansprechen muss, etc.). Außerdem bekommt ihr euren Firmenlaptop und eure Lufthansa-Ausweis.
Am nächsten Tag startet ihr dann auch schon in euren neuen Teams. Ihr müsst jedoch keine Angst haben, dass ihr gleich voll durchstarten müsst. Es ist natürlich allen bewusst, dass ihr erstmal eine Eingewöhnungszeit braucht und dass man euch auch nicht so einspannen kann, wie jemanden, der gerade mit seinem Studium fertig ist.
Allgemein wird in der Firma ein sehr herzliches Miteinander gepflegt. Man spricht sich mit „Du“ an und die Kollegen haben immer ein offenes Ohr für Fragen und helfen gerne weiter.
Und sollte man mal gar nicht wissen, wen man fragen soll, findet man bei den Personalbetreuerinnen der dualen Studenten immer eine Ansprechpartnerin, die mit Rat und Tat zur Seite steht. 

Wir sind mit der Wahl unseres Kooperationspartners sehr zufrieden und sind der Meinung, dass man für ein Duales Studium nur schwer einen besseren Ausbildungsbetrieb finden kann.  

Im nächsten Beitrag erfahrt ihr dann mehr über unsere Hochschule, die Nordakademie in Elmshorn.  

 

Bis dann, 

Karl und Lukas