Heute melden wir uns vorerst das letzte Mal bei euch.

Ein weiteres Projekt, welches wir Azubis betreuen, ist der Girls’Day, bei dem interessierte Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren einen Einblick in typische „Männerberufe“ erlangen können. Bei uns ist dies der Beruf des Fluggerätemechanikers.
Für die Teilnehmerinnen besteht dieser Tag aus einer Unternehmenspräsentation, einer Führung durch das Operation-Center, von wo aus sämtliche Flugoperationen gesteuert werden, einem Besuch in der Technik, bei dem die Mädchen Schwimmwesten ausprobieren können, kleine Triebwerkschaufeln gravieren und außerdem erklärt bekommen, wie Techniker am Flugzeug arbeiten und wie ein Flugzeug aussieht, wenn es gründlich überprüft wird. Außerdem nehmen alle an einer Flughafenrundfahrt teil.
Heute sind wir in der Technik und haben die Schwimmwesten abgeholt, sowie weitere organisatorische Dinge geklärt.

Wir hoffen, euch hat unser Blog gefallen, bleibt am Ball und bis dann!