Ganz NEU bei LSG Sky Chefs München ist der INSIDE LSG Familie & Friends Tag

Am „Family & Friends Day“ durften die Mitarbeiter mit ihren Familien und Freunden zu LSG Sky Chefs München kommen, wo sie als erstes durch die Sicherheitskontrolle geschleust wurden. Einen Fruchtcocktail gab als Willkommensdrink in unserem Foyer, dort lief außerdem auf einem großen Bildschirm ein Film über LSG Sky Chefs von früheren Jahren und die Produktion von Mahlzeiten heute zu Tage.

Wurstplatte vom Frühstücksbrunch

Wurstplatte vom Frühstücksbrunch

Tischdeko beim Family & Friends-Tag

Tischdeko beim Family & Friends-Tag

Stärkung für den Tag

Schön dekorierte runde Gruppentische waren in unserem großen Gästezimmer aufgebaut. Familien, Freunde und Mitarbeitern saßen beisammen, aßen Müsli, Joghurt, Brezen, Würstel, Rührei und vieles mehr vom ausgewogenen Buffet. Unser Geschäftsführer Herr Barthelmeh begrüßte die Gäste mit einer Willkommensrede, danach gab es grüppchenweise Führung durch unsere Produktion.

Für die Kleinen

Die kleinen Besucher unter 10 Jahre die aus Sicherheitsgründen nicht mit in den Produktionsbereich durften, wurden von Kollegen in einem vielfältigen Kinderprogramm betreut. Auf dem Programm stand eine Lebensmittel-Olympiade und sogar Hubwagen (mit)fahren.

Basteln und malen

Basteln und malen

Olympiade2

Kinder Olympiade

Die Führung durch die Produktion

Da auch unsere Gäste die Hygiene-Vorschriften einhalten müssen, half ich unseren Besuchern in die Einwegkittel und achtete darauf, dass jeder ein Haarnetz trug. Ich durfte die Führungen begleiten und nachdem jeder vorschriftsgemäß gekleidet war, ging die Führung durch unsere Produktion los.

In jedem Bereich waren Schaubilder mit Kennzahlen und Fotos aufgehängt um den Gästen die Arbeiten des jeweiligen Bereiches zu veranschaulichen. Zudem waren zur Verdeutlichung Tische aufgebaut, auf dem zum Beispiel der Bereich Equipment ein komplettes Gedeck der First Class von Lufthansa, Singapore Airlines und Thai aufgebaut hatte.

Nachdem alles erklärt, gezeigt und jede Frage beantwortet war, durften die Besucher am Ende der Führung ihre Einwegkittel wieder abgeben, oder auch als Souvenir behalten.

Mit Kuchen-Buffet und mit einer Tasse Kaffee oder Tee haben die Mitarbeiter mir ihren Verwandten und Freunden den Tag ausklingen lassen.

Alles in Allem war es ein sehr schöner, gut strukturierter Tag, der auch unseren Gästen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Bis bald, eure Sabrina