Hallo liebe Leser,

Als wir vor einigen Wochen die Nachricht bekamen, dass unsere Bundeskanzlerin den neuen A380 taufen wird und auch wir Azubis zu der Veranstaltung eingeladen sind, konnten wir es zunächst kaum glauben. Nicht viele Mitarbeiter der Lufthansa dürfen bei so einem Event dabei sein. Umso toller ist das Gefühl, dass auf die Auszubildenden so viel Wert gelegt wird. Von Flugbegleitern über Technik-Azubis bis hin zu uns Cargo Spedi’s waren alle Auszubildenden eingeladen und gaben sich an diesem Tag besonders viel Mühe, gut in ihrer Arbeitskleidung auszusehen. Die Kanzlerin trifft man immerhin nicht alle Tage!

Treffpunkt war um 15:00Uhr Tor 23. Nach kurzem Besprechen des Ablaufes ging es in die Halle 5. Dort standen bereits ein Buffet und jede Menge Presse bereit. Gegen 16:00 traf sie dann endlich ein, unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel! Zunächst durften die Auszubildenden der Lufthansa-Technik etwas über ihr Schulungsflugzeug erklären. Als kleines Highlight wurde mit Auszubildenden verschiedener Bereiche ein Gruppenfoto mit Frau Merkel und Herrn Spohr gemacht. Auch Vincent und ich, Anna Luca, waren dabei!

Dem Gruppenfoto folgten eine Danksagung von Carsten Spohr sowie eine Rede der Bundeskanzlerin. Dann kam der Höhepunkt: Die Taufe!
Empfangen von Flugbegleitern der Lufthansa, Germanwings, Swiss und Austrian Airlines stieg Frau Merkel die Treppe hoch, fragte noch einmal nach: „Einfach so drüber ?“ und taufte anschließend mit einer Flasche Sekt das Flugzeug auf den Namen „Deutschland“.

daimnMERKEL TAUFE

Nach einem kurzen Beisammensein musste Frau Merkel dann auch schon weiter zum nächsten Termin. Lufthansa ist stolz, dass die Kanzlerin sich, trotz vollem Terminkalender, Zeit für die Taufe genommen hat!
Was man nicht alles als Azubi bei der Lufthansa erlebt…:)
Bis zum nächsten Mal,
eure Cargo Spedi‘s Vincent und Anna Luca.