Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich euch von der Abendveranstaltung unserer Azubi-Tagung. Nachdem euch Nadine schon erzählt hat welche Wende unser Tag morgens genommen hat, erzähle ich euch, was wir abends gemacht haben. Nachdem wir alle leicht erschöpft mit dem Bus in Seeheim angekommen sind, wurden wir zunächst von unseren Ausbildern begrüßt und empfangen. Als nächstes folgte eine kleine Pause in der wir unser Gepäck auf unsere Zimmer bringen und uns erstmal frisch machen konnten. Wenige Zeit später trafen wir uns alle unten im Saal und uns wurde der weitere Ablauf des Abends erklärt. Wir waren alle sehr gespannt, wie die Abendgestaltung aussieht, da der ganze Ablauf des Tages durch den Einsatz am Flughafen ein wenig geändert werden musste. Nach einem leckeren Abendessen folgten die ersten Beiträge.

Unser Esstisch

Wir, die neuen KfBs und SkiLs, wussten gar nicht recht was uns an diesem Abend an Vorträgen erwarten wird, da wir ja dieses Mal das erste Mal dabei waren. Da wir keine genauen Vorgaben bekamen, wie der Abend aussieht, fragt man sich als „Neue“, was werden die anderen für Beiträge haben? Haben wir das Thema richtig getroffen oder doch verfehlt?

Unser Vortrag :)

Ich denke nachdem ich alle Vorträge gesehen habe, kann ich sagen, dass wir es für die erste Azubi Tagung doch ganz gut gemacht haben :)

Ein toller Abend!

Ein weiteres Highlight am Abend war, dass wir, nachdem das Geschäftliche zu Ende war, uns alle untereinander austauschen konnten und andere Auszubildende kennenlernen konnten. Dann noch mit ein bisschen Musik und alle fangen an den Gangnam Style zu tanzen :) Alles in allem war es dennoch ein gelungener Abend, den wir alle gemeinsam ausklingen lassen konnten und neue Bekanntschaften geschlossen haben. So zum Beispiel habe ich die Nadine kennengelernt und kurze Zeit später bloggen wir hier gemeinsam :)

Morgen erzählt euch Annika, was wir am nächsten Tag erlebt haben …