Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass du auch bei meinem dritten Beitrag dabei bist. Hoffentlich ist wieder etwas Hilfreiches und Informatives für dich dabei. In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen, denn „Deine Meinung ist gefragt“!

Wie gestern angekündigt, möchte ich euch von meinem Tag auf dem Airline Dialog in Seeheim-Jugenheim erzählen – ein wirkliches Muss für alle interessierten Management-Studenten. Hier erfahrt ihr einiges aus allen Bereichen der Lufthansa. Mitarbeiter aller Bereiche und Positionen kommen in aufgelockerter Runde zusammen, um sich auszutauschen und Vorschläge einzubringen. Als Leitfaden werden verschiedene Themenschwerpunkte zur Auswahl gestellt, die durch Moderation ergebnisorientiert geleitet werden. Je nach Interesse sucht sich jeder Teilnehmer im Anschluss an eine Vorstellungsrunde zwei Workshops aus, an denen er teilnimmt, um sich auszutauchen und Informationen zu erhalten.

Teilnahme am AIRLINE DIALOG SEEHEIM-JUGENHEIM

Teilnahme am AIRLINE DIALOG SEEHEIM-JUGENHEIM

Ein jeweiliger Entscheider des Themenschwerpunktes nimmt ebenfalls teil, um direkt von den Vorgehensweisen und Entscheidungshintergründen zu berichten, aber auch um Fragen zu beantworten und Informationen aus den Gruppen mitzunehmen und weiterzuleiten. Als positives Feedback habe ich mir mitgenommen, dass bei der Lufthansa „deine Meinung gefragt ist“. Jede Meinung zählt, auch wenn sie krititisch ist, denn ist gibt natürlich immer Bedarf etwas weiter zu verbessern. Und so entsteht aus einem Vortrag sehr schnell ein Dialog oder eine Diskussion, in der die Teilnehmer ihre eigenen Erfarhungen wertschöpfend einbringen.

Abschließend finden sich alle Beteiligten in der Brand Academy ein (Brand Academy sehr empfehlenswert für alle Marketing-Interessierten, zeigt die Geschichte und Entwicklung der Marke Lufthansa), um auch dort weider den regen Austausch mit einem Vorstandsmitglied zu führen, der auf Fragen eingeht und Anregungen aller sammelt.

Zum Abschluss des Airline Dialogs in der Brand Academy

Zum Abschluss des Airline Dialogs in der Brand Academy

Resumée:

– Offener Dialog wird gefördert, z.B. beim Airline Dialog

– Möglichkeit, persönliche Sichtweisen und Empfehlungen der einzelnen Bereiche einzubringen

– Brand Academy sehenswert!

 

Weiter geht es morgen mit dem Sommerevent des Jahres, unserem „Reisebüro-Sommerevent“, zu dem ich euch das Marketing näher erklären werde. Ich hoffe, ihr seid dabei…Bis morgen!

Eure Nadine