Grüßt euch!Am Wochenende war der alljährliche Ball der Köche, d.h. dass verschiedene gastronomische Unternehmen ihre neu kreierten Speisen präsentiert haben.

Die Unternehmen haben einen von fünf Gängen angerichtet. Wir haben den Part der Hauptspeise übernommen. Die Vorbereitung dauerte ca. 5 Stunden. Anschließend sind wir in die dafür vorgesehene Veranstaltungshalle gefahren, haben alles dekoriert und ausgestellt. Um 20:00 Uhr ging‘s dann los mit einem Sektempfang und kleinen Häppchen. Begonnen wurde natürlich mit einer Vor- und Mittelspeise und anschließend wurde unsere Hauptspeise vorgeführt – der Ansturm war enorm.

Eisskulptur – wollt ihr wissen, wie man so etwas herstellt?

Ab 22:00 Uhr konnten sich alle Köche umziehen und ebenfalls an dem Ball teilnehmen. Zum Abschluss gab es um 24:00 Uhr ein Eisbuffet mit Wunderkerzen.
Im Großen und Ganzen war es ein sehr gelungener Abend.