Hallo zusammen,

ich heiße Viktoria und bin Auszubildende im zweiten Lehrjahr bei der Lufthansa Cargo. In Zukunft werde ich euch bezüglich meiner Ausbildung in Frankfurt am Main auf dem Laufenden halten. :)

Die letzten Wochen waren für uns Azubis totales Neuland und gleichzeitig bedeutete dies viel Spannendes lernen zu dürfen. Im Laufe unserer zweiwöchigen Vertriebsschulung haben wir viel Theorie gelernt, wie zum Beispiel das Erstellen von Angeboten, das Buchen einer Sendung oder das Errechnen der zu verkaufenden Kapazität, die der Kunde für seine Sendung benötigt. Außerdem haben wir einiges an Praxiserfahrungen gewonnen: Wie gehe ich am geschicktesten mit meinem Kunden am Telefon um? Wie beruhige ich einen aufgebrachten Anrufer und welche Worte sollte ich in entsprechenden Situationen lieber nicht verwenden?

Auch bei Angebotserstellungen braucht man viel Fingerspitzengefühl. Bis zu welcher Rate nimmt der Kunde mein ausgerechnetes Angebot wohl an? Ab wann springt er ab?

All das wurde durch den Besuch in der Animal Lounge des Frankfurter Flughafens „aufgelockert“, die nebenbei gesagt die weltweit modernste Tierstation auf 4000 m2 Fläche ist! Unvorstellbar, dass jährlich zum Beispiel 2000 Pferde oder 80 Millionen Zierfische durch die Cargo abgefertigt und geflogen werden!!

Hier seht ihr 20 Riesenschildkröten, die einen längeren Aufenthalt in der Animal Lounge planen ;)

Hier seht ihr 20 Riesenschildkröten, die einen längeren Aufenthalt in der Animal Lounge planen ;)

 

Die Schulung haben wir – die Spedis aus FRA und MUC – mit Präsentationen abgeschlossen. Unser neu erlerntes Wissen haben wir dann den Teamleitern des Verkaufs, unserer Ausbildungsleitung und weiteren Gästen vorgestellt.

Darf ich vorstellen: wir Frankfurter und Münchener Azubis nach den Präsentationen :)

 

Zur Zeit bin ich im Verkauf eingesetzt und mal schauen, wie ich das gewonne Wissen aus der Vertriebsschulung nun erfolgreich in der Praxis umsetzen kann ;)

Gebt mir doch mal Tipps: Wie reagiert man deiner Meinung nach am besten am Telefon, wenn der Kunde richtig ungeduldig ist?

 

Ich lass bald wieder von mir hören!

Bis dahin liebe Grüße,

Viktoria