Die Woche geht zu Ende. Mein Tag ist mit einer Tätigkeit gefüllt, die ich noch gut aus meiner Zeit in der Forschung und Lehre kenne. Als junger Informatik-Professor an der Universität Rostock habe ich viele Forschungsanträge geschrieben. Einige alleine, viele mit Partnern. Die geplanten Studien hatte ich motiviert und den Wert für Wissenschaft und Gesellschaft hervorgehoben, Experimente und Analysen skizziert, die Entwicklung von neuen Algorithmen geplant, usw. (Mein Forschungsgebiet waren künstliche Neuronale Netze und die Hirn- und Kognitionsforschung.) Das Schreiben von Angeboten für Data Insight Lab Leistungen ist dem nicht unähnlich. Es geht um Hypothesen, um die Daten dazu und auch die Verfahren, die wir für jedes Szenario und jeden Kunden gezielt auswählen und nicht selten auch mal komplett neu entwickeln.

Ich bin immer wieder fasziniert davon, welche großartigen Effekte die Digitalisierung und der Drang hin zum datengetriebenen Unternehmen hat. Es geht nicht um ein unkontrolliertes Datensammeln. Ich merke, wie in unterschiedlichen Ebenen und Abteilungen in Unternehmen ein wissenschaftliches und empirisches Denken Einzug hält, wie man es vor einigen Jahren noch nicht für möglich gehalten hat. Das ist Fortschritt (aber kein technologischer)!

Zurück zum Angebot für ein Data Lab Projekt: Ich identifiziere noch 1-2 Gebiete, wo ich noch genauer recherchieren muss und freue mich darauf, dies abends am Tablet zu tun. Vor dem Wochenende mache ich dann am Nachmittag noch meine „Friday Reflection“ nach „Agile Results“: In dieser Woche habe ich (und das waren tatsächlich meine 3 Wochenziele) i) ein wenig eigene Algorithmenentwicklung gemacht (das Cocktailparty-Problem für intelligente Stromzähler), ii) eine spezifische Kundensituationen im Pre-Sales vorangebracht und iii) als Admin die Data Scientists im Data Insight Lab mit einer neuen Hadoop-Version „enabled“.

Vielleicht haben Sie einen Einblick gewonnen in die Arbeit eines Data Scientist und was wir im Data Insight Lab für unsere Kunden tun? Das würde mich freuen. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

 

Selfie vor dem Firmenhauptsitz in Norderstedt

Selfie vor dem Firmenhauptsitz in Norderstedt