Hello everybody! :)

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Blog möchten wir zwei Lufthansa Cargo Praktis – Jil & Asmaa – euch gern etwas über unser Praktikum in der Personalentwicklung bei Lufthansa Cargo erzählen.

Während Asmaa derzeit BWL im Bachelor mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung studiert, befindet sich Jil in ihrem Masterstudium der A&O-Psychologie. Da wir uns nicht nur für das gleiche Praktikum entschieden haben, sondern uns darüber hinaus auch das Büro teilen, möchten wir euch gemeinsam einen kleinen Einblick in die PE-Welt der Lufthansa Cargo geben.

Wir beide absolvieren seit Anfang des Jahres unser Praktikum in der Personalentwicklung der Lufthansa Cargo AG. Talent Management, Leadership & Transformation heißt unsere Abteilung seit dem 1.1.2017. Mit diesem Titel möchte unsere Abteilung verdeutlichen, dass wir für mehr als „nur“ die „klassische Personalentwicklung“ stehen. :)

Da ein Aufgabenschwerpunkt des Teams, die Durchführung des Talent Management Prozesses (TMP) ist, übernehmen wir die Organisation und Vorbereitung von Materialen sowie von Veranstaltungen, die unter das Thema Talent- und Potenzialeinschätzung fallen. Der TMP erstreckt sich über das gesamte Jahr und dient der Durchführung von Zielvereinbarung, Zielerreichungsgespräch und der Talenteinschätzung von Mitarbeitern und Führungskräften. Im Laufe des Prozesses konnten wir bereits sehr wertvolle Erfahrungen für unser Studium gewinnen. Es war interessant zu sehen, welche Schritte der Einschätzungsprozess beinhaltet und nach welchen Kriterien Talent und Performance der Mitarbeiter bewertet werden.

In der Abteilung Talent Management, Leadership & Transformation ist jeder Mitarbeiter für einen bestimmten Betreuungsbereich, wie auch für weitere Projekte zuständig. Diese können sowohl im Inland, als auch im Ausland lokalisiert sein. Wir als Praktikanten konnten somit ganz unterschiedliche Aufgaben übernehmen. Asmaa ist in ihrem Praktikum zuständig für den Betreuungsbereich Eastern & Northern Europe sowie Middle East & Africa. In diesem Zusammenhang beschäftigt sie sich zum einen speziell mit den jeweiligen Führungskräften der  unterschiedlichen Länder, aber auch mit allen anderen Mitarbeitern, welche Bedarf an einer persönlichen Weiterentwicklung haben und sich Unterstützung von PE-Seite wünschen. Hierdurch erhält Asmaa einen tiefgreifenden Einblick in die buntgemischten internationalen Teams der Lufthansa Cargo. Eine spannende Erfahrung im Rahmen dessen, war die aktive Mitarbeit an der Konzeption und Durchführung eines Workshops zum Thema Team Building und Change. Besonders interessant war es dabei zu sehen, wie ein Workshop von Grund auf entwickelt wird und wie viel Spaß damit verbunden sein kann.

Jil ist neben den lokalen Betreuungsbereichen bei der Lufthansa Cargo auch mit mehreren projekthaften Themen wie zum Beispiel dem Schwerpunkt Gender Balance betraut. Dabei liegt der Fokus auf der Gleichstellung von Mann und Frau innerhalb des Unternehmens. Die Recherche und Konzeption von Veranstaltungen bzw. Programmen begleitet sie über ihr Praktikum hinweg. Sie hat dabei die Möglichkeit, die in ihrem Studium behandelten Inhalte zum Thema „networking within a company“ im Unternehmen anzuwenden. Hierzu hat sie den Ladies Lunch wieder ins Leben gerufen, wodurch Frauen bei LH Cargo die Möglichkeit erhalten, sich in einer lockeren Atmosphäre miteinander auszutauschen. Darüber hinaus befasst Jil sich auch mit weiteren aktuellen Forschungsinhalten sowie deren Einbindung in das Unternehmen.

Neben Personalentwicklungsthemen bietet sich für uns Praktikanten ab und zu die Möglichkeit, an spannenden Führungen teilzunehmen und dadurch die unterschiedlichen Bereiche des Lufthansa Konzerns besser kennen zu lernen.

Das und viel mehr gibt es im Bereich Talent Management Leadership & Transformation bei der Lufthansa Cargo zu entdecken. Falls ihr gerade auf der Suche nach einem spannenden, abwechslungsreichen Praktikum seid, bewerbt euch gerne hier.

Unsere Praktikantenkollegin Michelle hat auch bereits über ihr Praktikum in unserer Abteilung gebloggt. Hier liegt der Fokus neben Personalentwicklung auf Nachwuchsprogrammen wie StartCargo und Personalmarketing. Schaut doch gerne auch hier vorbei, um Näheres zu erfahren.

Eure Asmaa und Jil :)